Mittwoch, 25. Juli 2012

Factional Warfare [Guide]

ACHTUNG! NEUER GUIDE VERFÜGBAR!

http://wardenzorch.blogspot.de/2013/12/guide-factional-warfare-rubicon-edition.html

JETZT IN DER RUBICON EDITION



-- Ab Hier folgt der veraltete, Pre-Retribution- Guide --


Factional Warfare

Nachdem ich mich immer mehr für Factional Warfare interessiere, merke ich, dass es keine wirklich umfassende Anleitung, kein vernünftiges Nachschlagewerk für die Mechaniken des Factional Warfare gibt. Also habe ich in den letzten Tagen mal versucht einige Zeilen dazu zusammenzuschreiben. Ich habe meine verwendeten Quellen unten angegeben. Ich hoffe, dass ich dies einigermaßen korrekt erfasst habe. Wenn jemand Fehler findet, gerne via Kommentar oder IG Mail.


Das Factional Warfare System ist ein System für Spieler gegen Spieler Konflikte, welches in mehrerlei Hinsicht vom normalen PvP unterschiedlich ist.  Es stellt die Konflikte zwischen Amarr und Caldari gegen Minmatar und  Gallente dar. Die Spieler können diesem Konflikt beitreten, um die jeweils gegnerische Fraktion anzugreifen, und dadurch die Kontrolle über einzelne umkämpfte Systeme erlangen.
Dabei erhält man für das Erreichen der Ziele im Factional Warfare Standing, Loyalitätspunkte (LP) und eine Auszahlung an ISK, kann also direkt an drei Fronten Gewinn machen.

Bei- und Austritt

Wie trete ich dem Factional Warfare bei?

Es gibt drei Möglichkeiten, sich für das Factional Warfare einzuschreiben. Als Einzelperson, als Corporation oder als Allianz.
Faction Warfare
Menü öffnen
Sofern man als Einzelperson beitreten möchte, verlässt man dadurch seine bestehende Corporation und tritt der Factional Miliz der jeweiligen Fraktion bei. Corporations oder Allianzen können geschlossen dem Factional Warfare beitreten, ohne ihre jeweilige Corporation oder Allianz zu verlassen.
Um dann beizutreten, fliegt man zu einer Station der jeweiligen Fraktion in Ihrem Souveränitätsgebiet, dockt an und hat im Menü dann die Möglichkeit auf das Bild rechts zu klicken.

Im darauf folgenden Menü klickt Ihr unten auf den Knopf "Enlist Me", woraufhin dieses Fenster erscheint:
Ein weiterer Click auf Yes / Ja bringt euch in die Miliz.
Solltet Ihr als Corporation versuchen beizutreten, muss diese mindestens 7 Tage alt sein, und es werden damit alle Spieler in der Corporation für das Factional Warfare geflagged. Gleiches gilt für den Beitritt ganzer Allianzen.

Wie verlasse ich das Factional Warfare wieder?

Beim Verlassen des Factional Warfare wird zwischen aktivem und passivem Verlassen unterschieden. Aktives verlassen geht ganz einfach über das Faction Warfare Menü - unten ist ein Knopf um es jederzeit als Einzelperson zu verlassen. Wenn man Teil einer Corporation oder Allianz ist, welche sich in das Factional Warfare eingeschrieben hat, muss entweder die ganze Corporation / Allianz das Factional Warfare verlassen, oder man verlässt die jeweilige Corporation / Allianz, um durch den Austritt das Factional Warfare zu verlassen.
Passives Verlassen geschieht dann, wenn entweder das persönliche oder das Corporation Standing bei der jeweiligen Fraktion unter 0,5 fällt. In diesem Fall wird der Spieler / die ganze Corporation automatisch aus dem Factional Warfare für diese Fraktion entfernt.

Was steht genau in dem Faction Warfare Menü?

Im Faction Warfare Menü, welches man von jeder entsprechenden Station aus und durch das Neocom öffnen kann, kann man die aktuellen Informationen über den Kriegsstatus abrufen. Wenn man darauf klickt, sieht man folgendes Bild:

Warzone Control Tab



Ich erkläre einmal die einzelnen Bereiche:
Amarr Empire is at war with the Minmatar Republic and their allies the Gallente Federation.
Dies stellt dar, für welche Fraktion man sich hier einschreiben kann, in diesem Fall dem Amarr Empire. Gleichsam gibt es an dieser Stelle an, mit welcher anderen Fraktion der Gegner, in diesem Fall die Minmatar, verbündet sind - den Gallente.
Das erklärt demnach auch gleich die zwei Allianzen: Amarr und Caldari gegen Minmatar und Gallente.








Auf dem Tab "Warzone Control" sehen wir jetzt die näheren Informationen zum aktuellen Status des Krieges:
Hier sehen wir den aktuellen Kriegsstatus der Amarr - sie sind auf Tier 1 - bekommen also keinerlei Boni auf die erhaltenen LP, und erhalten die geringsten Angebote im LP Shop.

Hier sehen wir die Kontrolle der Amarr über das aktuelle Kriegsgebiet. In diesem Fall haben Sie gerade einmal 4 von 420 möglichen Punkten.

Dieses Bild zeigt die Kontrolle der Minmatar über die Kampfzone. In diesem Fall 221 von 420 möglichen Punkten. Diese Punkte berechnen sich sowohl aus Anzahl der gehaltenen Systeme, als auch aus deren Upgrade Stufe.
Anmerkung: Es gibt demnach auch Systeme respektive mögliche Punkte, welche nicht immer erreicht sind - in diesem Fall 195 mögliche Punkte. Dies stellt Systeme dar, welche zwar erobert sind, aber deren Upgrade Stufe sehr niedrig ist.

Der Kriegsstatus der Minmatar ist hier ersichtlich - sie sind auf Tier 3. Sie erhalten demnach 10% Bonus auf alle erhaltenen Loyalitätspunkte, und erhalten im LP Shop durchschnittliche Angebote.

Hier wird noch Tier 2 gezeigt - was die Minmatar schon überschritten haben. In Tier 2 gibt es 5% Bonus auf die erhaltenen Loyalitätspunkte und im LP Shop schlechte Angebote.

Und auch Tier 1 wird angezeigt- wie bei den Amarr auch hier keine Bonus Loyalitätspunkte, und die schlechtesten Angebote im LP Shop.

Unter dieser Balkengrafik finden wir jetzt noch die Liste der umkämpften Systeme. Diese ist farbkodiert entsprechend der obigen Balkengrafik - rote Systeme gehören also zu den Minmatar in diesem Fall, während blaue Systeme zu den Amarr zählen. Es gibt dabei vier verschiedene Stadien der einzelnen Systeme: Die Liste besteht aus System, Ausbaustufe des Systems (Level), Anzahl der Sprünge zu dem System (Jumps) und den Eroberungsstatus (Captured) in Prozent.
Contested / Umkämpft: Dieses System gehört den Minmatar (rot) ist umkämpft und kann durch weitere Aktivität in einen verwundbaren Status geschossen werden.

Contested / Umkämpft: Dasselbe wie darüber - dieses Mal jedoch ein System der Amarr welches umkämpft ist.

Vulnerable / Verwundbar: In Systeme welche so dargestellt sind, kann der Infrastruktur Hub angegriffen werden, was zu einem Wechsel der Kontrolle des Systems führen kann.

Stable / Stabil: Stabile Systeme sind derzeit nicht umkämpft und auch nicht im Status verwundbar.

 

Statistik Tab

Auf dem Tab Statistic / Statistik erkennt man die aktuellen Werte des Factional Warfare. Diese sind geteilt in persönliche, Corporation, Miliz und Allianz.
Man erkennt dabei jeweils die Abschüsse in der letzten Woche, die gesamten Abschüsse, die gestrigen Abschüsse, die Siegespunkte der letzten Woche, gesamt und die gestern erhaltenen Siegespunkte.
Auf dem Corporation Bereich hat man noch zusätzlich die Anzahl der Piloten, welche beteiligt sind.
Das Tab mit der Miliz gibt noch zusätzlich Auskunft über die kontrollierten Systeme.




 

 Rules of Engagement Tab

Auf dem Tab Rules of Engagement findet man die Regeln, welche für das Factional Warfare gelten. Ich kopiere an dieser Stelle einmal die deutschen Regeln, welche man bei deutscher Clientwahl sehen kann:


Territoriale Kriegsführung im unsicheren Raum:
  • Scannen und erobern Sie Fraktionsstandorte im feindlichen Raum, um gegnerische Systeme anzugreifen und Loyalitätspunkte (LP's) zu erhalten. 
  • Erobern Sie genügend viele feindliche Fraktionskriegsstandorte, um ihre Systeme angreifbar zu machen und Ihnen die Möglichkeit zu verschaffen, ihre Infrastructure Hub's anzugreifen. 
  • Erobern Sie  den primären Infrastructure Hub der feindlichen Fraktion, indem Sie ihn unter Beschuss nehmen. Dies gilt nicht für alliierte Fraktionen.
Stationen, welche sich im feindlichen Raum befinden, werden Ihnen das Andocken verweigern, bis das System erobert wurde.


Upgraden Sie Ihren eigenen Raum:
  • Infrastructure Hubs, die sich im Besitz ihrer eigenen Fraktion befinden, können Sie durch Spenden von Loyalitätspunkten upgraden. Je höher der Level, desto höher die Vorteile. 
  • Umso mehr Upgrades eine Fraktionsvorherrschaft in einem System hat, desto besser sind dessen jeweilige LP Store Preise und desto mehr LP Boni erhalten Sie. 
  • Schützen Sie Ihre eigenen Standorte, da deren Eroberung Ihren eigenen Infrastructure Hub Upgradestatus reduzieren wird.  
  • Anmerkung: Scheinbar erfasst diese Übersetzung von CCP nicht die aktuelle Sachlage im Spiel. Korrekt ist, dass sich das "Kontrolllevel" der gesamten Warzone erhöht, wenn man ein System upgraded. Dadurch sinken dann die Preise in den LP Stores als Beispiel. Der Upgradelevel des Systems allein hat jedoch keinen Einfluss auf die örtlichen LP Stores direkt. Diese Vorteile beziehen sich also auf die komplette Warzone 
    Es existieren auch lokale Vorteile, wie günstigere Klone, geringere Marktgebühren oder mehr Slots in den einzelnen Stationen, welche jedoch im Vergleich zu vernachlässigen sind.

Direkter Kampf
  • Alle Fraktionskriegsfeinde ihrer Fraktion können ungestraft unter Beschuss genommen werden. 
  • Sie werden entsprechend des Werts Ihres Fraktionskriegszieles mit LP's bezahlt

Agentenmissionen
  • Spezifische Fraktionskriegsagenten werden Ihnen Missionen auftragen - allerdings nur in Systemen, die von Ihrer Fraktion beansprucht werden.
    Anmerkung:
    Diese Agenten befinden sich immer auf Stationen der jeweiligen NPC Faction Warfare Corporation. Das Ziel führt immer in ein ursprünglich vom Feind besetztes LowSec Gebiet.

Anmerkung:
  • Sie werden sich im Krieg mit am Fraktionskrieg beteiligen feindlichen Spielern befinden, was Sie überall zur Zielscheibe macht, sogar im Hochsicherheitsraum.
  • Ein Eindringen in feindlichen Hochsicherheitsraum wird dazu führen, das Sie von feindlichen Militärstreitkräften angegriffen werden.  

 

Was macht man im Factional Warfare?

Im Factional Warfare gibt es mehrere Ziele, denen man sich widmen kann.

 

Feindliche Piloten bekämpfen

Wenn man im Factional Warfare ist, hat man die Möglichkeit feindliche Piloten abzuschießen. Jeder erfolgreiche Abschuss eines gegnerischen Kapselpiloten erzeugt einige LP. Die Menge ist dabei abhängig vom Schiff, welches dieser fliegt, und seinem Rang innerhalb der entsprechenden Faction Warfare Miliz.
Die Formel dahinter ist:
Loyalitätspunkte = [Schiffsrumpf LP] * [Techlevel des Schiffes LP] * [FW Rang des Gegners]
Wenn man den Gegner in einer Gang erledigt hat, werden die Loyalitätspunkte gleichmäßig unter den Beteiligten verteilt.
Die Loyalitätspunkte sind derzeit auf maximal 10.000 LP beschränkt

 

Plexe fliegen

Der Begriff "Plexe" bezeichnet hierbei nicht die Spielzeitverlängerung PLEX, sondern Komplexe, welche für die Kontrolle über ein System notwendig sind. Dabei muss die angreifende Fraktion einen Vorsprung an Plexen vor der verteidigenden Fraktion übernehmen, um dadurch schlussendlich den Infrastructure Hub des Systems angreifbar zu machen.


Wie findet man Plexe?
Man kann Plexe immer mit dem OnBoard Scanner finden - man benötigt keine weiteren Probes.
Nicht jedes System verfügt über Plexe - also macht man nicht zwangsläufig etwas falsch, wenn man ein System ohne Plex findet.
Man kann im HighSec spezielle Plexe ausfindig machen welche zu dem FactionWarfare gehören - diese müssen dann über Probes ausgescannt werden.

Sobald ein Plex von einem Spieler angeflogen wurde, taucht er im Overview auf, und kann von jedem angeflogen werden.

Sobald man den Plex gefunden hat, zu dem man fliegen möchte - warpt man diesen auf 10km an. Warum auf 10km? Damit man nicht im Acceleration Gate stecken bleibt und sich dadurch zu einem lohnenden Ziel macht. Man erscheint auch bei 10km direkt am Gate und kann sofort springen. 

Was hat das mit dem Directional Scanner zu tun?
Wenn man am Acceleration Gate eines Plexes steht, macht es Sinn einen Directional Scan mit 200.000 km Reichweite und 360° Angle durchzuführen. Dadurch sieht man, welche Spielerschiffe sich im Plex befinden, und man kann entscheiden wie risikoreich es ist, in den Plex zu springen.
Gleiches gilt, wenn man im Plex ist. Da macht es Sinn ein Auge auf den Directional Scanner auf 200.000 km zu halten, um zu sehen ob jemand am Acceleration Gate steht. So wird man direkt vorgewarnt wenn weitere Schiffe hineinspringen wollen, und kann reagieren.

Wie funktionieren Plexe?
Plexe sind kleine Deadspace Taschen, in welchen jedoch Microwarpdrives funktionieren. Man erhält nur dadurch Eintritt durch das Acceleration Gate, indem man ein Schiff der passenden Größenkategorie fliegt.
Minor Plex: T1 Fregatten (Frigate) und T1 Zerstörer (Destroyer)
Medium Plex: T1 Kreuzer (Cruiser) oder T2 Fregatte (Frigate) oder kleinere Schiffe.
Major Plex: T1 Schlachtkreuzer (Battlecruiser) oder T3 Kreuzer (Cruiser) oder kleinere Schiffe.
Unrestricted Plex: Beliebige Schiffe, selbst Capitals.

Man muss sich am Ende des Timers in einer Distanz um das Plexzentrum, den sogenannten Button, befinden.
Minor Plex: 10 km
Medium Plex: 20 km
Major und Unsretricted Plex: 30km

Minor:
Medium:
Major: 25.000 LP (geteilt durch die beteiligten Spieler)

Es ist nicht möglich in Reichweite der Acceleration Gates Smartbomben zu zünden, was das Gatecamping etwas verringern kann.
Faction Schiffe zählen in diesem Fall als T1 Schiffe.
Wenn man den Plex nun übernehmen will, fliegt man zum Zentrum des Plexes - meist einem Outpost oder etwas vergleichbarem - und bleibt in einem gewissen Radius um den Plex. Dieser Radius ist nach Plexen unterschiedlich und liegt zwischen 10 und 30 km. Sobald man dieses Areal betritt, beginnt ein Timer zu laufen, welcher zwischen 10 und 20 Minuten lang ist.
Sofern man das Areal verlässt, oder ein feindliches Schiff das Areal erreicht, läuft der Timer erst dann weiter, wenn sowohl die Feinde vernichtet, als auch man wieder in Reichweite des Plexes ist.

In befreundeten Plexen fliegen dort noch NPC der eigenen Fraktion herum, in feindlichen sind dort feindliche NPC, welche den Angreifer attackieren.


Was machen die Faction NPC in den Plexen?
http://carumbacru.de/aggropop/stuff/damagetypes.jpgDie Faction NPC sind mit den Ratten in den Asteroidengürteln vergleichbar. Diese haben auch ähnliche Resistenzen und Schadenswerte. Dabei verhalten sich Amarr wie Blood Raider, Caldari wie Guristas, Gallente wie Serpentis und Minmatar wie Angel.
Zur linken habe ich noch einmal das Schadensbild von Suramen geposted, welches das recht gut darstellt.
Die Plexe der Caldari und Minmatar sind nur schwer zu speedtanken, da die Schiffe dieser Milizen mit Raketen ausgestattet sind, was dem Speedtank doch sehr entgegenläuft.
Generell sind gerade die kleineren Plexe gut geeignet für PvP Training - da man sicher sein kann, dass nur eine bestimmte Gewichtsklasse an feindlichen Schiffen hineinspringen kann.

Die NPC, welche zu Beginn im Plex stehen, sind jedoch nicht die einzigen, welche den Plex verteidigen werden. Während der Timer läuft, gibt es noch 3-4 mal Respawn an Schiffen, was das Erobern etwas verzögern kann.


Welche Belohnung erhält man für Plexe?
Wenn man einen Plex fliegt, erhält man dafür Standing von der eigenen Miliz. Pro jeweils 1.0 Standing, wird man befördert und steigt einen Rang auf.
In offensiven Plexen hat man dazu noch den Loot der feindlichen NPC - welche die Marken droppen, über welche man dann im Faction LP Store einkaufen kann.

Faction Warfare Missionen:

Zusätzlich dazu gibt es noch die Möglichkeit, Faction Warfare Missionen durchzuführen. Diese Missionen erhält man auf den entsprechenden Stationen der jeweiligen Fraktion.
Diese Missionen unterscheiden sich in einigen wichtigen Punkten von den normalen Missionen:
  • Man muss für die Mission immer in feindliches Territorium fliegen
  • Sobald man zu der Mission warped wird der Ort der Mission lokal bekanntgegeben. 
  • Es sind immer militärische Missionen. 
  • Man erhält keine Storyline Mission über den Faction Warfare. 
  • Diese Missionen stehen nur Piloten zur Verfügung, welche für die Factional Warfare fliegen.
Als Belohnung erhält man regulär ISK, Faction Standing und Loyalitätspunkte.
Die Belohnungen liegen an Loyalitätspunkten bei:
  • Stufe 1:bis zu ??? LP |Anmerkung: Scheinbar habe ich hier falsche Werte. 
  • Stufe 2: bis zu ??? LP |Anmerkung: Scheinbar habe ich hier falsche Werte. 
  • Stufe 3: bis zu 10.000 LP
  • Stufe 4: bis zu 25.000  LP 

 

Einen Infrastructure Hub angreifen

Wenn man in einem System genügend Plexe geflogen hat, ist der Infrastructure Hub direkt angreifbar. Wird dieser vernichtet, geht die Kontrolle des Systems auf die eigene Miliz über. Dies wird mit Standinggewinn belohnt.

Wo befinden sich die Factional Warfare Gebiete?

Amarr Raum
  • Region Devoid: Konstellationen Semou und Jayai
  • Region The Bleak Lands: Konstellationen Sasen, Tandoiras und Vaarma

Caldari Raum
  • Region The Citadel: Konstellationen Ieyama und Isoma
  • Region Black Rise: Konstellationen Inolari, Ishaga, Kurala und Okakuola

Gallente Raum
  • Region Essence: Konstellationen Jeon und Vieres
  • Region Verge Vendor: Konstellationen Obray und Woenckee
  • Region Placid: Konstellationen Amevync, Pegeler, Serthoulde, Viriette und Fislipesness

Minmatar Raum
  • Region Heimatar: Konstellationen Hed und Huvilma
  • Region Metropolis: Konstellationen Essin, Tiat, Eugidi, Angils und Aldodan
Quelle


Dotlan: Amarr vs. Minmatar



Dotlan: Caldari vs. Gallente



Welchen Einfluss hat Factional Warfare auf das Standing?

Factional Warfare hat Einfluss auf das Standing - und nicht nur positiven Einfluss. Dabei wird unterschieden, was man genau abschießt:

 

Einen Spieler abschießen, der ein Mitglied einer NPC Faction Warfare Corporation ist

Wenn man einen Spieler tötet / podded, welcher ein Mitglied in einer NPC Faction Warfare Corporation ist, wird das Standing zu dieser Corporation sinken. Das Standing zu der Fraktion des Spielers bleibt unangetastet. 

 

Einen Spieler abschießen, der ein Mitglied einer Spieler Faction Warfare Corporation ist

Wenn man einen Spieler tötet / podded, welcher ein Mitglied in einer Spieler Faction Warfare Corporation ist, verändert sich überhaupt kein Standing.

 

NPC in einem Faction Warfare Plex töten

Wenn man einen NPC in einem Faction Warfare Komplex tötet, verliert man Standing mit der Faction des NPC, ganz so als hätte man diese in einer normalen Mission getötet.

 

Einen Faction Warfare Plex abschließen

Wenn man sich im Grid aufhält, während ein Komplex abgeschlossen wird, erhält man Standing für seine eigene NPC Faction Warfare Corporation. Dies erhält man auch dann, wenn man in einer Spieler Faction Warfare Corporation ist.

 

Einen Infrastructure Hub erobern

Man erhält für das Erobern eines Infrastructure Hub's Standing für seine NPC Faction Warfare Corporation.

 

Eine Faction Warfare Mission abschließen

Man erhält für das Abschließen einer Faction Warfare Mission Standing für seine NPC Faction Warfare Corporation.

 

Durch die Faction Warfare Corporation befördert werden

Wenn man ein bestimmtes Standing erreicht, wird man durch die Faction Warfare Corporation befördert. Wenn dies geschieht, erhält man auch Standing für die Fraktion, und die korrespondierenden Standinggewinne und -verluste bei den Fraktionen des Spiels, ganz als wenn man eine Storyline Mission abschließt.

Abkürzungen

+1= Der Pilot, der einen Sprung vor der Flotte bleibt um zu scouten.
Battlecomms = Alternativer Weg der Kommunikation.
Cloaky = Ein Schiff mit Tarnung.
Comms = Ventrilo, Teamspeak
Deagress = Aggression einstellen. Wird meist dann verwendet wenn die Flotte plant aus dem Kampf zu springen.
Eyes = Ein Pilot, der visuelle Bestätigung über die Identität und Zusammenstellung der feindlichen Flotte hat. Wird auch Scout genannt. Gibt es auch getarnt.
Fleet Tackler = Richtig ausgestattete Ares oder Stiileto.
Force him through = Eine Person soll das Ziel bestimmen und das Ziel dazu bringen durch das Gate zu springen.
Frogs = Gallente
Friendly Intel = Nachrichtendienstliche Erkenntnisse über einen freundlichen Spieler oder Flotte. Vermeide dies um jeden Preis. Wenn man im Zweifel ist - lieber erstmal schweigen.
Gate Activation = Wenn die Lichter am Sprungtor angehen springt jemand hindurch, den die Flotte mit etwas Glück ganken kann.
Gate is hot = Am Gate warten Feinde.
Hold Point = Keinen Warpscrambler oder Disruptor einsetzen. Das wird meist für Interceptoren und andere Fregatten ausgegeben, damit diese Agression vermeiden und hinter dem Ziel herspringen.
Intel = Nachrichtendienstliche Erkenntnisse über ein System oder Ziele. Gibt es in "gut" und "schlecht".
Long point = Warp Disruptor
Minnies = Die Minmatar.
Pie = Pirat
Points hot = Bereitet euch darauf vor einen Point auf den Gegner zu legen.
Redbox = Werde angegriffen/Greife an
Scram = Warp Scrambler
Secondary Point = Gibt an dass noch ein anderes Mitglied der Flotte einen Point auf dem Ziel hat. Das bedeutet auch, dass die Person, welche den ersten Point gesetzt hat, sich zurückziehen kann.
Shiny = Teure Schiffe. Der beste Köder.
Squids = Die Caldari
TS, TS3 = Teamspeak
Vent= Ventrillo
Yellowbox = Aufgeschaltet/Wurde aufgeschaltet


Welche Ränge gibt es im Factional Warfare?

Jedes Volk bietet unterschiedliche Ränge für die jeweiligen Stufen an Standing. Dabei bestimmt der Rang eines Piloten, wie viele Punkte der Gegner für den Abschuss bekommen kann.

 

Amarr (24th Imperial Crusade)

Bild Rang Notwendiges Standing
Paladin Crusader.png Paladin Crusader 1.0
Templar Lieutenant.png Templer Lieutenant 2.0
Cardinal Lieutenant.png Cardinal Lieutenant 3.0
Arch Lieutenant.png Arch Lieutenant 4.0
Imperial Major.png Imperial Major 5.0
Marshal Commander.png Marshal Commander 6.0
Imperator Commander.png Imperator Commander 7.0
Tribunus Colonel.png Tribunus Colonel 8.0
Legatus Commodore.png Legatus Commodore 9.0
Divine Commodore.png Divine Commander 10.0

 

Caldari (State Protectorate)

Bild Rang Notwendiges Standing
Protectorate Ensign.png Protectorate Ensign 1.0
Second Lieutenant.png Second Lieutenant 2.0
First Lieutenant.png First Lieutenant 3.0
Captain.png Captain 4.0
Major.png Major 5.0
Lieutenant Colonel.png Lieutenant Colonel 6.0
Colonel.png Imperator Commander 7.0
Wing Commander.png Wing Commander 8.0
Strike Commander.png Strike Commander


9.0
Brigadier General.png Brigadier General 10.0

 

Gallente (Federal Defence Union)

Bild Rang Notwendiges Standing
Federation Minuteman.png Federation Minuteman 1.0
Defender Lieutenant.png Defender Lieutenant 2.0
Guardian Lieutenant.png Guardian Lieutenant 3.0
Lieutenant Sentinel.png Lieutenant Sentinel 4.0
Shield Commander.png Shield Commander 5.0
Aegis Commander.png Aegis Commander 6.0
Vice Commander.png Vice Commander 7.0
Major General.png Major General 8.0
Lioeutenant General.png Lieutenant General


9.0
Luminaire General.png Luminaire General 10.0

 

Minmatar (Tribal Liberation Force)

Bild Rang Notwendiges Standing
Nation Warrior.png Nation Warrior 1.0
Spike Lieutenant.png Spike Lieutenant 2.0
Spear Lieutenant.png Spear Lieutenant 3.0
Venge Captain.png Venge Captain4.0
Lance Commander.png Lance Commander 5.0
Blade Commander.png Blade Commander 6.0
Talon Commander.png Talon Commander 7.0
Voshud Major.png Voshud Major 8.0
Matar Colonel.png Matar Colonel9.0
Valklear General.png Valklear General 10.0


Welche Vorteile habe ich jetzt durch das Factional Warfare

Der Loyality Point Store der jeweiligen Fraktion verringert die LP Preise für die Mitglieder der kontrollierenden Fraktion, gemessen an der aktuellen Warzone Control. Diese Warzone Controle ist auf der Factional Warfare Übersichtsseite einsehbar, und wird in 5 Stufen, den Tier's gemessen.

Indem man Loyalitätspunkte am Infrastructure Hub des Systems ausgibt, kann man den Status des jeweiligen Systems steigern. Wenn genügend Systeme in der Stufe gesteigert worden sind, steigt das Tier der Warzone Control an. Pro Tier, verändert sich dann die Preise an LP im Loyalitätspunkteshop.

Tier 1: Die Preise sind 4x so hoch wie normal
Tier 2: Die Preise sind 2x so hoch wie normal
Tier 3: Die Preise sind normal
Tier 4: Die Preise sind nur noch 50% so hoch wie normal
Tier 5: Die Preise sind nur noch 25% so hoch wie normal

Das bedeutet, wenn man nach http://www.ellatha.com/eve/lp/State-Protectorate geht, kostet eine Raven Navy Issue standarmäßig 250,000 LP.

Tier 1: 1,000,000 LP
Tier 2: 500,000 LP
Tier 3: 250,000 LP
Tier 4: 125,000 LP
Tier 5: 62,500 LP

Eine Raven Navy Issue ist in Jita derzeit ~ 400,000,000 ISK Wert (Stand Juli 2012). (Aktueller Wert)
Das bedeutet demnach dass man unterschiedliche Umrechnungsraten zwischen LP und ISK sehen kann, je nachdem welches Warzone Control Tier gerade vorliegt:
Tier 1: 1LP = 400 ISK
Tier 2: 1LP = 800 ISK
Tier 3: 1LP = 1600 ISK
Tier 4: 1LP = 3200 ISK
Tier 5: 1LP = 6400 ISK

Man erkennt also recht klar, dass es Sinn macht einzukaufen, wenn das Tier hoch ist, und nicht einzukaufen, wenn es niedrig ist.

Es gibt von den einzelnen FW Coporations initiierte LP Dumps, wobei dann zu festgesetzten Tagen die einzelnen Systeme hochgekauft werden, um in kürzester Zeit Tier 4 oder gar Tier 5 zu erreichen. Zu diesem Zeitpunkt sollte man dann in der Lage sein seine LP in gute Schiffe oder anderes Equipment umzumünzen, von dem man dann entweder zehren kann bis zum nächsten Dump, oder welche man zu ISK machen kann.

Quellen:

Eve University
Eve Online Wiki
Guide to Soloing in FW
Gallente Milita Quickstart Guide
What is Plexing
Eve Online Support
The Altruist Blog

 

Links

 

Killboards:

Amarr Empire
Minmatar Republic
Caldari State
Gallente Federation

 

Karten:

Dotlan: Amarr vs. Minmatar
Dotlan: Caldari vs. Gallente

 

Statistik:

IC - Faction Warfare Statistics

 

Übersichten:

Schiffsübersicht in Tabellenform

Kommentare:

  1. Danke, echt nett zu lesen und für mich als "Veteranen" (weiß nicht ob 2005 schon als solche bezeihnet werden) sogar noch recht lehrreich, da ich mich nie mit dem Thema befasst habe und immer nur am Rande Informationen dazu bekommen habe.

    Übrigens der Rest des Blogs ist auch nett zu lesen. Du solltest verusuchen mehr Leser zu gewinnen durch Posts im Foren und ähnlichem.

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön Belo4ka! Ich werde das Promoting in jedem Fall noch erweitern.

    Gruß,
    Warden

    AntwortenLöschen