Dienstag, 2. Juni 2015

Jackdaw - Carnyx Version (updated)

Moinmoin!

Dies ist eine Überarbeitung des Eintrages, der ursprünglich zum Fanfest live gegangen ist. CCP Fozzie hat vorgestern das Layout der Jackdaw für das Carnyx Release gezeigt.

EDIT: In den Patchnotes zu Carnyx, welches heute live geht, wurden die Werte der Jackdaw noch einmal etwas angepasst. Besonders wichtig: Sie hat Tank verloren. Beachtet das! Ich habe alle Stellen, die verändert wurden, blau hinterlegt mit dem ehemaligen Wert in durchgestrichener Form dahinter.

Die Jackdaw - der taktische Zerstörer der Caldari [Carnyx Release]








Slot Layout

Das Slot Layout hat sich verändert. Es ist jetzt: 6 High, 6 Medium, 2 Low, 5 Launcher. Im Vergleich zu dem Fanfest Preview zeigt sich also ein High und ein Launcher weniger.

Wir haben hier einen Werfer weniger als bei der Corax, dafür zwei Medium Slots mehr. 

Bonus pro Stufe Caldari Tactical Destroyer

5% Bonus auf die Schildtrefferpunkte (Gestrichen in den finalen Patchnotes zu Carnyx)
15% Reduktion der Nachladezeit von Lenkwaffenwerfern (neu mit den finalen Patchnotes zu Carnyx)
5% Bonus auf die Rate of Fire von Raketen und leichten Missiles (identisch zur Fanfest Edition)
5% Reduktion des Hitzeschadens der Module (identisch zur Fanfest Edition)

Der Zerstörer wird also mit mehr Tank ausgestattet, und verliert dadurch etwas Firepower.

Rollenbonus

95% Reduktion der CPU Kosten von Scan Probe Launchern (identisch zur Fanfest Edition)
50% Bonus auf den Schaden von Raketen und leichten Missiles (neu!)
Hui. Das ist mal eine hübsche Änderung. Dadurch hat der Jackdaw direkt die Firepower von 10 Werfern - und ist von den veröffentlichten T3 Zerstörern der einzige mit so einem Rollenbonus.  

Die drei Modi

Jeder T3 Zerstörer hat drei verschiedene Modi in denen sie arbeiten können. Die Modi können alle 10 Sekunden gewechselt werden. 

Defense Mode

33,3% Bonus auf alle Schildresistenzen (identisch zur Fanfest Edition)
33,3% Reduktion der Signatur des Schiffes (identisch zur Fanfest Edition)

Propulsion Mode

33,3% Bonus auf die Maximalgeschwindigkeit (identisch zur Fanfest Edition)
66,6% Bonus auf den Inertia Modifier (identisch zur Fanfest Edition)

Sharpshooter Mode

66,6% Bonus auf die Geschwindigkeit von von Raketen und leichten Missiles. (identisch zur Fanfest Edition) 
100% Bonus auf die Sensorstärke, Scanauflösung und die Aufschaltreichweite.  (identisch zur Fanfest Edition)

Die eigentlichen Werte

  • 3 Rig Slots mit 400 Punkten Kalibration
  • Fitting: 57 Powergrid, 270 CPU (war: 56 Powergrid, 270 CPU)
  • Verteidigung: 900 Schild, 600 Panzerung (war: 550 Panzerung), 600 Struktur
  • Schildresistenzen: (EM / Therm / Kin / Exp): 0 / 60 / 55 / 50
  • Panzerungsresistenzen: (EM / Therm / Kin / Exp): 50 / 72,5 / 43,75 / 10
  • Capacitor (Menge, Recharge Rate, Durchschnittlicher Cap / s): 700 / 300s / 2,333
  • Mobilität (Maximale Geschwindigkeit, Agilität, Masse, Warpgeschwindigkeit, Align Zeit) 170 (war: 160) / 6,6 (war: 6,4) / 1.000.000 (war: 1.050.000) / 4,5 / 9.15s (war: 9,32s)
  • Drohnen: keine
  • Targeting (maximale Aufschaltreichweite, Auflösung, maximale aufgeschaltete Ziele): 55km / 275 (war: 300) / 7
  • Sensorstärke: 15 Gravimetric
  • Signaturradius: 70
  • Laderaum: 450m³

Fazit

Dieser Zerstörer wirkt langsam genau wie nach meinem Geschmack. Er ist wendig, kann durch die geringe Masse herrlich schnell werden und teilt einen Schaden aus der sich echt mal gewaschen hat.

In den EVE Foren selbst ist da natürlich schon ein enormer Bitchfight drüber entbrannt, was man ja alles mit diesem Hull nicht tun könne - ich selber freue mich auf die Jackdaw, und sehe mich darin schon einige schöne Kills sammeln. 

Gruß,

Euer Warden




Kommentare:

  1. Das nächste mal besser nicht Geld hinterlegen, sondern irgendwie anders markieren, Kaum lesbar ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir. Habe das heute früh eindeutig zu wenig überprüft. Ist jetzt blau - und dadurch denke ich besser lesbar.

      Löschen