Freitag, 6. Juli 2018

Der erste Monat mit der neuen Corp - ein Resümee

Moinmoin,

der erste Monat mit der neuen Corp ist geschafft, und es ist Zeit ein kleines Resümmee zu ziehen.

Wir haben uns in Ichoriya erfolgreich etabliert. Unsere Market Orders stellen einen guten Teil der Fregatten und T2 Module welche man hier in der Region braucht. Wir haben damit begonnen unsere Kundschaft direkt anzuschreiben und Sie nach ihrem Bedarf in Black Rise zu fragen, und haben entsprechend unser Angebot angepasst.

Wir haben dabei die Angebote aufgeteilt. Ich selber stelle die Schiffe in den Markt, während mein Partner sich um die Module und deren Angebot kümmert.

Wir haben weiterhin einige Investoren gewonnen, und konnten dadurch auch das erste Mal unsere Dividende ausschütten. Warum Dividende? Wir haben ein System entwickelt, bei welchem man Aktien des Unternehmens kaufen kann, und dann jeden Monat eine Dividende der erhaltenen Gewinne erhält. Wir haben damit begonnen dass wir selber Vermögen in das Unternehmen eingebracht haben, und uns selbst anhand dessen Aktien vergeben haben. Das sorgte jetzt nach einem Monat dafür, dass jeder unserer Anteilseigner pro Aktie eine Dividende von satten 412.958,15 erhalten hat.

Und jeder Überschuss, der jenseits der Dividende erzielt wird, läuft natürlich wieder in die Corp. Im Rahmen dessen haben wir das Corp-Vermögen auch richtig gut aufstocken können in diesem ersten Monat.

Doch - das Projekt funktioniert, und es macht spaß!

Derzeit laufen einige Testballons über die Absatzmöglichkeiten bestimmter T2 und Faction Schiffe. Mal schauen wie diese laufen.

Doch nichts gutes ohne etwas spannendes! Wir hatten in der Zeit auch schon einen ganzen Krieg geführt - die Jungs von Marmite haben uns den Krieg erklärt. Das war eine interessante Woche - aber irgendwie kam es nirgends zu einem Engagement. Natürlich haben wir in dieser Zeit dafür gesorgt dass unsere Transporte Corpfremd geflogen wurden damit kein Risiko für einen Kriegsverlust entsteht, aber selbst als wir ein paar mal direkt nach Streit gesucht haben - haben wir keinen gefunden. Wir sind wohl zu weit weg von deren Kernsystemen.

Weiterhin haben wir derzeit mit einigen russischsprachigen Freunden einen kleinen Handelsstreit, bei welchem sie uns versuchen zu unterbieten. Wenn man aber nicht auf den Jita Buy Preis achtet, und sich so einfach manipulieren lässt wie das hier in der letzten Woche passiert, ist das eher Geschäftsfördernd denn Geschäftsschädigend :-)

In diesem Sinne wünsche ich wie immer ein ruhiges

Fly Reckless,

Euer

Warden Zorch

Montag, 4. Juni 2018

CSM Wahlen beginnen heute!



Die Wahlen für das Council of Stellar Management - also die gewählten Vertreter der Spielerschaft, welche aktiv mit CCP für das Wohl des Spiels arbeiten - beginnen heute am 4. Juni um 12:00.

Es gibt viele gute Kanididaten welche zur Wahl stehen. Die Kandidaten werden euch von CSM Wire dargestellt. Ebenso gibt es ein EVE Online Forum zum CSM.

Die Jungs von Talking in Stations haben da auch zu den einzelnen Kanidaten jeweils kurze Features als Podcast gemacht.

Wenn alles richtig geklappt hat, könnt ihr Unter diesem Link eure Wahl durchführen. 

Ihr könnt zwischen 1 und 10 Kandidaten einordnen, wobei der oberste eure erste, der zehnte entsprechend eure letzte Wahl darstellt. Das hat damit zu tun, dass möglichst keine Stimmen verloren gehen sollen sofern einzelne Kandidaten die Schwellen für die Wahl nicht erreichen. 

Ich verzichte an dieser Stelle bewusst darauf einen Favoriten zu benennen oder meine eigene Wahlpräferenz anzugeben. Ich möchte euch nur alle bitten: GEHT WÄHLEN!

Euer,

Wardedn Zorch

Donnerstag, 31. Mai 2018

Ein neuer Anfang

Moinmoin,

manch einer wird es gesehen haben, ich habe mich derzeit aus dem Fraktionskrieg zurückgezogen. Ich möchte die Zeit nutzen, einmal die anderen Aspekte von New Eden kennenzulernen.

Dabei ist die erste Schwelle jetzt der Bereich Handel und Industrie.

Zusammen mit meinem Bruder werde ich eine kleine Corp gründen, mit welcher wir versuchen werden etwas in den Markt einzugreifen, diesen zu verstehen, und erst mal einige ISK an Startkapital erschaffen. Dazu werden wir etwas in das Mission Running gehen um notwendige Standings zu erschaffen, betrachten uns die anderen PvE Aspekte des Spiels, und werden langfristig wieder in einen PvP Bereich zurückkehren.

Ich werde den FW Guide natürlich aktiv halten - und auch weiter über Neuerungen in New Eden und meine Erlebnisse dort schreiben.

Ich freue mich darauf euch die ersten Erfolge der neuen Corp in den nächsten Wochen mitteilen zu können.

Fly Reckless,

Euer Warden

Sonntag, 27. Mai 2018

Aktualisierung des Fraktionskriegsguides abgeschlossen

Moinmoin,

unter folgendem Link findet ihr jetzt die aktuelle Version des Fraktionskriegsguides:

http://wardenzorch.blogspot.de/2018/05/guide-factional-warfare-into-abyss.html

Er wurde komplett an die Änderungen bis hin zur "Into the Abyss" Expansion angepasst.

Viel Spaß beim Lesen,

Warden Zorch

Samstag, 26. Mai 2018

[Guide] Factional Warfare - Into the Abyss Edition (Juni 2018)

Moinmoin.


Faction Warfare Guide - YC118 10 v.1.0 Edition

Dies ist die mittlerweile achte Überarbeitung dieses Guides zum Fraktionskrieg in EVE Online. Hier findet ihr nun den aktuellen Stand nach der "Into the Abyss" Expansion Man kann ab jetzt gemäß den aktuellen Vorschriften seitens CCP alle Änderungen in meinem 0. Changelog nachvollziehen.

Bei Fragen oder Anmerkungen - zögert nicht einen Kommentar zu schrieben oder mich im Spiel anzuschreiben.

Ich wünsche euch weiterhin viel Freude im Fraktionskrieg und verbleibe mit einem einfachen:

Fly Reckless,

Warden Zorch



Mittwoch, 29. November 2017

Überarbeitung läuft

Moinmoin!

Die Überarbeitung des FW Guides auf die aktuelle EVE Online Version läuft.

Es ist anzunehmen, dass die aktuelle Version gegen Ende der Woche live geht.

Warden Zorch

Freitag, 21. April 2017

Deutsches FW Event 24.04.2017 - 26.04.2017

Deutsches Fraktionskriegs Event vom 24.04.2017 bis 26.04.2017 - jeder kann mitmachen!


Alles auf einen Blick https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&t=515390&find=unread

Datum: 24.04.2017-26.04.2017
Event: Deutscher FW Event
Thema: Factional Warfare
Veranstalter: Caldari State Navy Operations, CSNO
Bewerbungen an: Caldari State Navy Academy, CSN-A

Bewerbungen an Caldari State Navy Operations, CSNO für des Events werden abgelehnt, bewerbt euch bei Caldari State Navy Academy, CSN-A. Von CSNO abgelehnte Piloten können sich nochmals bei CSN-A bewerben!

Ansprechpartner: Chichou Odori, Julia von Papenburg
Public Channel: [CSNO] Public

Teilnahmebedingungen 

Erforderlicher Klon – Mindestvoraussetzung: Alpha
DNA: Caldari – Merc
Ausbildung: State War Academy
Mitglied der Kooperation: Caldari State Navy Academy, CSN-A

Die Voraussetzungen gelten in erster Linie für Alpha Klone und gewährleisten den sicheren Umgang mit dem Kriegsgerät, welches den Teilnehmern zur Verfügung gestellt wird.

Omega Klone sind natürlich willkommen, sollten jedoch mindestens eine Ausbildung für Caldari Fregatten haben und sowohl den Umgang mit Raketen als auch mit Hybridtürmen beherrschen. Wer sich im Vorfeld vorbereiten will, findet hier einen skillplan: https://www.eve-skillplan.net/p/40636. Wir werden für diesen Anlass hauptsächlich Hybridtürme nutzen und Caldari Fregatten bis Zerstörer.

Die Teilnahme an diesem Krieg wird euer Ansehen gegenüber bestimmten Fraktionen und Kooperationen verschlechtern, wenn Ihr an Kampfhandlungen teilnehmt.

Ebenfalls seid ihr mit dem Beitritt in die Kooperation automatisch in einem Krieg, was die akute Gefahr für den Verlust eures Schiffes selbst im High-Sec mit sich führt. Ihr könnt natürlich jederzeit wieder aus der Kooperation und damit auch aus dem Krieg austreten. Dieser Hinweis gilt hauptsächlich für eingesessene Missionrunner.

Bewerbungen an die Kooperation Caldari State Navy Academy (CSN-A) werden im Vorfeld des Events einmal in der Woche am Montag beantwortet und angenommen. Bitte schreibt jeweils euren Klon Status in den Bewerbungstext, damit wir das Kriegsmaterial entsprechend ausbalancieren können.

Wichtige Links:
http://www.heiian.com
http://www.calmil.net

FW Guide
Skillplan


Der vergessene Krieg 


tobt nun schon seit unzähligen Jahren im Grenzgebiet zwischen der Gallente Föderation und dem Caldari Staat, der Factional Warfare (FW). Nach den Ereignissen in YC 110 und nachdem es CONCORD gelungen ist, die Sicherheit für die zivile Bevölkerung wiederherzustellen, verlagerten sich die militärischen Auseinandersetzungen in die Regionen von Black Rise, The Citadel, Essence, Placid und Verge Vendor.

Statt die offene militärische Auseinandersetzung zu suchen, setzen nun beide Seiten auf die Fähigkeit der Kapselpiloten. Die gegründeten Milizen, State Protectorate auf Seiten der Caldari und Federal Defense Union auf Seiten der Gallente, haben die Aufgabe Freiwillige für den paramilitärischen Einsatz in den Grenzgebieten zu finden. Es tobt ein zäher Abnutzungskrieg zwischen den beiden Fraktionen in dem mit wechselndem Kriegsglück ganze Konstellationen erobert und wieder verloren werden.

In diesem Krieg kämpft auch die Caldari State Navy Operations (CSNO). Eine paramilitärische Kooperation die ausschliesslich zum Zweck gegründet wurde, die Interessen des Staates gegen die vorrückenden Kräfte der Föderation zu verteidigen. Kurze Zeit nach der Gründung schloss sich die CSNO dem Heiian Conglomerate (HECON) an. HECON ist eine Allianz mit dem Ziel mehrere kleine paramilitärischen Organisationen unter einem Banner zu vereinigen. Mit den Jahren der Zusammenarbeit hat sich aus verschiedenen Caldari Allianzen die Caldari Militia Coalition (CMC) gebildet.


Die Zeit ist gekommen 


die deutschsprachigen Kapselpiloten zu den Waffen zu rufen. Der Kapselpilot Otto Erich Stollmmler und seine herausragenden Bemühungen eine Zusammenarbeit der deutsch sprechenden Piloten zu erreichen entspricht genau der Organisation und Vorstellung der Caldari und der CSNO. Vor diesem Hintergrund des FW ruft die CSNO zu einer drei tägigen Bewährungsprobe der einzelnen deutschen Kapselpiloten.

Wir bieten einen geleiteten Event für die Deutsch sprachige Community, um sowohl Neulingen wie auch Veteranen den FW näher zu bringen. Selbst komplett unerfahrene Kapselpiloten haben hier die Gelegenheit zu einer kurzen Ausbildung zum Kampfpiloten. Der FW ist für den Einstieg in die Karriere eines Kampfpiloten (PvP-Spielers) besonders gut geeignet.

Das Event 


dreht sich komplett um den Factional Warfare und wird euch Kampfhandlungen, System Eroberungen und die besonderen Mechaniken dieses Krieges näherbringen. Da diese Art der Kriegsführung nicht innerhalb von ein paar Stunden vermittelt werden kann, setzen wir eine Dauer von drei Tagen für dieses Event an. Während dieser Zeit lernt Ihr wie im FW ein System erobert wird, wie man selbst mit Kampfhandlungen ISK verdienen kann und erlebt den FW hautnah. Natürlich können wir dabei nicht rund um die Uhr Flotten bieten, werden jedoch jeden Abend für euch Flottenkommandanten (FC) und Kriegsgerät zur Verfügung stellen. Dabei wird niemand gezwungen seine komplette Freizeit im All zu verbringen. Es ist eher als Angebot gedacht, wann immer Ihr Lust habt einzuloggen, in Fregatten oder Zerstörer zu steigen und Euch an Kämpfen zu beteiligen.

Die Kriegsschiffe werden euch während diesen drei Tagen von der HECON Allianz zur Verfügung gestellt. Die Schiffe werden für Alpha Kapselpiloten freundlich ausgelegt sein. Hier ist nun auch der Dank an unseren Executor Subsparx und unserer Allianz HECON auszusprechen, die diesen Event komplett für Euch finanzieren.

Macht Euch also auf viel Action, viele Gefechte und viel Spaß gefasst. Jeder von uns wird mehr als einmal im Pod landen, schnell zur Versorgungsstation zurückfliegen und sich im nächsten Schiff wieder ins Getümmel stürzen. That’s Factional Warfare live!

Der Ablauf 


wird folgendermassen aussehen. Damit Ihr aktiv am Factional Warfare teilnehmen könnt und ohne große Verluste des Security Status auf die Gegner schießen dürft, müsst Ihr Mitglied der Miliz von Caldari sein. Die CSNO Academy wurde für diesen Zweck gegründet.

Dies hat sowohl organisatorische als auch logistische Gründe zum Beispiel für die schnelle Verteilung von Kriegsmaterial. Die Kooperation wird Alpha Klone aufnehmen, damit ihr nicht zwingend mit eurem Hauptcharakter eure momentane Kooperation verlassen müsst.

Der Ort des Geschehens wird erst ganz kurzfristig bekannt gegeben, da es sich um einen paramilitärischen Einsatz handelt!

CSNO wird Euch an jedem Abend der drei Tage zwischen 18:00 – 22:00 Uhr FCs stellen, die mit Euch den Kampf um die Kontrolle des ausgewählten Systems führen werden. Die Flotten werden für euch auf Deutsch geleitet, lediglich die Flottenkommandos werden der Einfachheit halber wie allgemein üblich auf Englisch gegeben.

Und wenn ihr immer noch nicht genug habt, wird auch HECON und die CMC für euch zur Verfügung stehen und Flotten außerhalb unserer Primetime bieten, welche jedoch dann auf Englisch geleitet werden würden.

Links:
http://www.heiian.com
http://www.calmil.net

Guides & Blogs:
http://wardenzorch.blogspot.ch/p/guides.html

(Weitere Informationen werden hier veröffentlicht)

Die Grundausbildung


der State War Academy lernte euch die ersten Schritte in einem Schiff als Kapselpilot. Jedoch sind weitere Studien von Büchern wichtig um das Kriegsmaterial auch nutzen zu können. Nachfolgend findet ihr die Grundvoraussetzung um jedes für den Event verfügbare Schiff fliegen zu können.

Der aktuellste Plan findet ihr unter: https://www.eve-skillplan.net/p/40636


  • 3d, 2h, 1m, 56s (Alpha x2)
  • Caldari Frigate I
  • Caldari Frigate II
  • Caldari Frigate III
  • Caldari Destroyer I
  • Caldari Destroyer II
  • Caldari Destroyer III
  • Missile Launcher Operation II
  • Light Missiles I
  • Light Missiles II
  • Light Missiles III
  • Rapid Launch I
  • Rapid Launch II
  • Rapid Launch III
  • High Speed Maneuvering II
  • High Speed Maneuvering III
  • Shield Upgrades III
  • Shield Emission Systems I
  • Shield Emission Systems II
  • Shield Emission Systems III
  • Sensor Linking I


Falls in diesem Plan etwas vergessen wurde, informieren wir hier nochmals.

Freundliche Grüsse,
Chichou Odori